Unsere Firma

Aktuell

Heute liefert die Richard Rupprecht GmbH Maschinen, die einen großen Teil der Straßenunterhaltung abdecken. Nicht nur ins Innland sondern auch in die Schweiz, Italien, Österreich, Slowenien, Yugoslawien, Russland und Japan.

Eines ist aber noch wie am ersten Tag, der Gedanke etwas leichter und effektiver zu machen zieht sich wie ein roter Faden durch die Entwicklund der Richard Rupprecht GmbH. Wir haben immer ein offenes Ohr für unsere Kunden und hoffen Ihnen mit unsere langjährigen Erfahrung helfen zu können.

Und ganz nach unserer Philosophie
"besser strassen erhalten" werden wir uns auch in Zukunft für Innovationen in der Unterhaltung und Sanierung von Straßen einsetzen.

- heute

Produktionserweiterung

Um den stetig wachsenden Auftragvolumen gerecht zu werden haben wir 2015 die Produktionsfläche noch einmal erweitert.

2015

Sonderpreis

2005 erhilt die Firma Richard Rupprecht GmbH den Sonderpreis des Bayrischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie für Innovation in der Technologieanwendung.

2005

Umzug

Nach dem Umzug aus unserer 25m² großen Werkstatt in einen ausgedienten Pferdestall, mit immerhin 80m² in dem 4 Jahre lang produziert wurde, zog die Fertigung schließlich nach Neunkirchen am Sand. Dort entstand aus einem ehemligen Bahngebäude nach und nach eine Produktionsfläche von rund 1200m².

1992

Grundstein der Loos GmbH

Nach einigen Patentanmeldungen wurde auch ein Verfahren patentiert das die Absenkung von Schachtdeckeln in fahrbahnflächen ohne Aufschneidung oder Ausfräsen der Aspahltdecke ermöglichte. Dieses Verfahren war der Grundstein für die Gründung der Firma Loos GmbH die diese Arbeiten von da an in Lizens durchführte - und auch heute noch tut.

Erste Produktion

So begann 1985 die Produktion von unserem "Risseboy" noch auf kleinsten Raum. Die ersten gemieteten Werkstatträume waren gerade mal 30m² groß.

Die Nachfrage nach unseren Geräten wuchs und mit der Nachfrage auch die Ideen für Neuerungen, hauptsächlich im Bereich Fugen- und Rissesanierung in Asphaltdecken.

1985

Erfahrungssammlung

Aus dem Wissen und der praktischen Erfahrung von Richard Rupprecht wuchs nach und nach der Wunsch Maschinen bzw. Geräte zu entwickeln und zu Produzieren die einige Arbeiten im Bereich Straßenunterhaltung leichter und effizienter werden ließen.

Firmengründung

Heute vor 35 Jahren begann die Firmengeschichte der Richard Rupprecht GmbH, durch die Eheleute Ursula und Richard Rupprecht , mit dem Asphaltieren von Hofeinfahrten und Freiflächen.

1985