Risse- & Fugenfräse
RFF-A

Die Risse- und Fugenfräse RFF-A ermöglicht
eine mühelose und effiziente Herstellung von 
Frässchnitten in Asphalt.


Sowohl bei der Sanierung von Riss-Schadens-
Bildern als auch bei bei der Herstellung von Anschlussfugen überzeugt die RFF-A durch praxisgerechte Ausstattung und einfaches Handling.
 Durch den elektromechanischen Fahrantrieb mit
 Einhand Bedienung und das wendige Fahrwerk
 können selbst wilde Risse passgenau für den 
Verguss vorbereitet werden.


Hochwertige Diamantwerkzeuge sorgen für hohe 
Tagesleistungen. Die leistungsstarke Absaugung
 mit Zyklonfilter befreit den Frässchnitt von anfallendem Fräsgut sowie Staub. Die weitere Bearbeitung kann
 ohne Zeitverlust direkt im Anschluss erfolgen.

Vorteile

  • Elektrischer Fahrantrieb -stufenlos einstellbar
  • 
Leistungsstarke Doppel-Zyklon-Absaugung mit Feinfilter
  • hochwertige Diamantwerkzeuge
  • 
stufenlose Frästiefeneinstellung über mechanischen Anschlag
  • Sicherheitsabschaltung

Einsatzbereich

  • Fugenherstellung nach Asphaltarbeiten für den anschließenden Heißverguss
    • im Randbereich von Aufgrabungen
    • bei Anschlüssen an bestehende Deckschichten
  • Auffräsen von Rissen für den anschließenden Heißverguss

Serienaustattung

Unsere Maschinen verfügen über eine Umfangreiche Serienausstattung. Um mehr darüber zu erfahren fahren sie mit der Maus im Bild links einfach über die Info – Zeichen.

Bilderbibliothek

Produktberatung anfordern

Gerne stehen wir Ihnen bei der Auswahl der richtigen Produkte zur Seite.