Komp mini & SL

Trocknen, Reinigen & Vorbereiten von Fugen und Rissen.

Bauhöfe, Dienstleister, Baufirmen, Kommunen

Simple Bedienung, auch für Anwender die noch nicht mit Heißluftlanzen gearbeitet haben.

Wartung nach Wartungsplan. Aufwand pro Jahr ca. 2-4 h, je nach Nutzung

Abhängig von Fugen- und Rissbeschaffenheit, ca. 4 km/pro Stunde

Die Geräte der Komp-Baureihe von Richard Rupprecht GmbH vereinen Heißluftlanze und Kompressor in einem Gerät. Sie eignen sich als universelle Werkzeuge zum Trocknen, Reinigen und Vorbereiten von Fugen und Rissen für den anschließenden Heißverguss.

Die Kombination von kraftvollen Luftverdichtern mit der aufwändig konstruierten RR - Heißluftlanze macht den Einsatz eines sperrigen Baustellenkompressors überflüssig - ohne Einbußen bei der Qualität.

  • Luftverdichter und Heißluftlanze in einem Gerät
  • Beste Ausblasergebnisse durch aufwändige Lanzen-Konstruktion
  • kein externer Baustellenkompressor nötig
  • Stabile und wendige Bauweise
  • Einfache und ergonomische Bedienung
  • Hochwertige Vergussergebnisse durch optimale Vorbereitung
  • Trocknen und Reinigen von Fugen für den anschließenden Heißverguss
  • Reinigen und Aufweiten von Rissen für die Sanierung im HPS-Verfahren
  • Sanierung von Rissen und Fugen in Asphaltflächen und Betonflächen
  • KompMini
  • Komp SL

Die Geräte der Komp-Baureihe von Richard Rupprecht GmbH vereinen Heißluftlanze und Kompressor in einem Gerät. Sie eignen sich als universelle Werkzeuge zum Trocknen, Reinigen und Vorbereiten von Fugen und Rissen für den anschließenden Heißverguss.

Die Kombination von kraftvollen Luftverdichtern mit der aufwändig konstruierten RR - Heißluftlanze macht den Einsatz eines sperrigen Baustellenkompressors überflüssig - ohne Einbußen bei der Qualität.

  • Luftverdichter und Heißluftlanze in einem Gerät
  • Beste Ausblasergebnisse durch aufwändige Lanzen-Konstruktion
  • kein externer Baustellenkompressor nötig
  • Stabile und wendige Bauweise
  • Einfache und ergonomische Bedienung
  • Hochwertige Vergussergebnisse durch optimale Vorbereitung

  • Trocknen und Reinigen von Fugen für den anschließenden Heißverguss
  • Reinigen und Aufweiten von Rissen für die Sanierung im HPS-Verfahren
  • Sanierung von Rissen und Fugen in Asphaltflächen und Betonflächen

  • KompMini
  • Komp SL

Technische Daten

Serie Komp Serie


Name Komp mini oder KompSL


Beschreibung Trocknen, Reinigen & Vorbereiten von Fugen und Rissen.


Hubvolumen Verdichter Komp Mini 600 l/min


Hubvolumen Verdichter KompSL 1200 l/min

Gewicht Komp mini ca. 80 kg ohne Gasflasche


Gewicht KompSL ca. 180 kg ohne Gasflasche

Maße Komp mini 115x70x108 cm (LxBxH)


Maße Komp SL 130x83x120cm (LxBxH)

Art Benzinmotor


Leistung Komp mini 4,8 kW (6,5 PS)


Leistung KompSL 9,7 kW (13PS)

Art Propangas


Flasche 11 kg


Heißlufttemperatur 0-600 °C stufenlos regelbar


Gasverbrauch 1,5 - 3 kg/h

Zubehör Fahrantrieb per Daumenknopf gesteuerte elektrische Fahrhilfe

Inhalt Komp Mini 10 L


Inhalt Komp SL 15 L

Gehörschutz erforderlich.

Ausstattung KompMini

Zubehör & Module

Ausstattung KompSL

Zubehör & Module

Vertrieb

Hersteller

Kontaktieren Sie uns für Angebote und Preise.

Vertriebspartner Nadler

Oder kontaktieren Sie unseren Vertriebspartner Nadler Strassentechnik GmbH.

Nehmen sie gerne Kontakt mit uns auf!